top of page

Vollmond in Schütze: Keine Chance den Luftschlössern

Am Mittwochnachmittag, um 15:53 Uhr Lokalzeit Zürich findet ein Vollmond auf 2.55 Grad Schütze statt. Dementsprechend steht die Sonne vis-à-vis (in Opposition) vom Mond auf 2.55 Grad Zwillinge.*

 

Sind Vollmonde wirklich so romantisch?

In Filmen und auf Fotos wird der Vollmond oft als Kulisse einer romantischen Szene dargestellt. Doch wie viel Romantik und schöner Zauber stecken wirklich "im Mond"? Es mag uns vielleicht gegen den Strich gehen, aber der Mond symbolisiert auch (oder vor allem..) ein Sammelbecken an Altlasten und unverarbeiten Emotionen… und so werden bei Vollmond unerledigte Schattenanteile gnadenlos von der Sonne beleuchtet.


Wir werden daran erinnert, dass es da noch "Dinge" in uns zu erledigen und aufzuräumen gibt. Es ist, als würde in unserem (inneren) Kalender ein dringendes "To Do" rot aufleuchten. Aus diesem Grund fühlen wir uns auch rasch unruhig bis emotional, insbesondere 2-3 Tage vor dem Vollmond und am Vollmondtag selbst. Exakt zum Zeitpunkt des Vollmondes ist die Anspannung maximal, der gespannte Pfeil wird abgeschossen und die Spannung und Dringlichkeit lassen allmählich nach.


Das grosse Plus

Jeder Vollmond bietet eine Chance zur inneren Arbeit, zu einem Reinigungsprozess in Bezug auf einen bestimmten Lebensbereich (diesen können wir in unserem Horoskop herauslesen: suchen Sie nach dem Haus, in welches Haus 3 Grad Schütze, der Vollmond, fällt). Wir können das, was da beleuchtet wird, genauer anschauen, annehmen, uns aussöhnen und  loslassen. Damit haben wir ein Stück Schatten beleuchtet und dadurch wird Energie freigesetzt. Energie, die wir z.B. für unsere eigenen kreativen Schöpfungen, als Lebensfreude oder einfach in einem etwas unbeschwerteren Dasein gniessen dürfen. Unverarbeitete Emotionen sind Energie-Räuber; auch (oder gerade) wenn diese unbewusst schwelen.

 

Themen dieses Schütze-Vollmondes - beleuchtet werden Zerrformen von Schütze

Der Mond steht im freiheitsliebenden Schütze-Zeichen, während die Sonne sich im quirligen und kommunikativen Zwillinge-Zeichen befindet. Beide Zeichen sind von der Qualität her veränderlich (Übergangszeichen) und gehören den "männlichen" Elementen Feuer (Schütze) und Luft (Zwillinge) an. Dies sind Gründe dafür, dass der Schütze-Vollmond mit einer erhöhten Nervosität einhergehen kann - durch die starke Stier-Besetzung beim Vollmond vom 23.5.2024  ist jedoch für einen Ausgleich durch erdhafte und beständige Energie gesorgt.

 

Die Vollmond-Schattenthemen betreffen die schütze-haften Anteile in uns; wir alle haben das Schütze-Zeichen in unserem Horoskop. Interessant ist nachzusehen, in welches Haus 3 Grad Schütze zu liegen kommt. In diesem Haus liegt die Chance und Aufforderung, etwas anzuschauen, ans Licht zu bringen.

 

Fragen zu diesem Vollmond

  • Stehen wir uns in bestimmten Situationen selbst im Weg, weil wir zu sehr an unseren Idealen und Vorstellungen darüber, was gut und richtig ist, festhalten?

  • In anderen Worten: Sehen wir die Dinge zu stark aus der persönlichen Brille (Schütze), anstatt sie etwas distanzierter, objektiver und neutraler (Zwillinge) zu betrachten? Und wenn ja, in welchen Bereichen, Themen, Situationen?

  • Sehen wir zu grosszügig über Details hinweg oder verlieren wir uns in  Visionen und Träumen, statt konkrete Schritte zu unternehmen und unsere Vorhaben realistisch zu bewerten? Tauschen wir uns über unsere Visionen und wie diese realisierbar sein könnten, aus, oder leben wir zu stark in der Fantasie?

  • Sind wir vielleicht zu sehr von unserer eigenen Perspektive überzeugt und scheuen davor zurück, andere Ansichten zu akzeptieren und zu tolerieren?

  • Erlauben wir uns, eigene Visionen und Weltanschauungen zu entwickeln und danach zu leben, oder fügen wir uns den von aussen vorgegebenen Grenzen?

  • Wie gelingt es uns, unsere Vision auf den Boden zu bringen und vermeiden es, dass sie ins Kabinett der Luftschlösser eingehen?

  • Wollen wir uns nicht festlegen, um immer wieder neue Horizonte erkunden, und scheuen die Verantwortung zurück, die eine Festlegung mit sich bringen könnte?

 

Ich hoffe, die vorgestellten Fragen und die Position des Mondes im Geburtshoroskop helfen etwas weiter, die Schattenthemen zu ergründen. Meist präsentieren sich (kleine und manchmal grössere) Situationen im Alltag in den Tagen rund um den Vollmond, die Hinweise geben, wo die (Schatten-)Themen liegen.

 

Wie kommst du bei deiner Selbstentdeckung voran, bringen dich die Fragen etwas weiter? Über einen Kommentar freue ich mich :)

 

Kleines Extra für Astro-Nerds: Zwei harmonische Wege

Ein Vollmond besteht immer aus einer Opposition, einer Spannung zwischen Sonne und Mond. Sie sind im Gespräch mit einanders, stehen sich gegenüber und vertreten zwei unterschiedliche Positionen einer Achse. Manchmal gibt es, wie bei diesem Vollmond vom 23.5., "verbindende" Planeten, die mittels "Umweg" (hier harmonische) Möglichkeiten bieten, die zwei sich gegenüberliegenden Pole zu verbinden. Das lindert die erlebte Spannung.

  • Erster harmonischer Umweg: Von der Sonne führt der eine harmonische Weg über Pluto (Planet der Transformation) zum Vollmond; sind wir bereit, in der Tiefe hinzuschauen, was uns beschäftigt, und uns zum Beispiel mit einem nahestehenden Menschen darüber auszutauschen, werden wir maximal in der Umwandlung der Schattenanteile, der schwierigen Aspekte unterstützt.

  • Zweiter harmonischer Umweg: Von der Sonne führt auch ein harmonischer Weg über Neptun (Planet der Inspiration) zum Vollmond - unserer Antennen sind weit ausgefahren, wir erhalten Ideen und Inspiration (ideal für Meditationen, innere Einkehr), wie wir die beiden gegenüberstehenden Pole Zwillinge-Sonne (verkörpert das Rationale, den Intellekt, das Wissen) und Schütze-Mond (verkörpert die Vision, das grosse Ganze, ferne Ziele, Philosophie, Weltanschauung) verbinden können.


*Dies ist eine allgemeine Lesung der Energie, die für alle Zeichen gilt. Falls du mehr über die aktuellen Auslösungen und aktivierten Themen in deinem persönlichen Horoskop und somit in deinem Leben erfahren möchtest, wäre vielleicht eine Beratung bei mir das Richtige für dich. Ich würde mich freuen, gemeinsam mit dir einen Blick in deine Sterne zu werfen. Bitte melde dich  mit deinen Fragen bei mir. Seit April 2024 biete ich jeden Freitag persönliche Beratungen an, in einem schönen Praxisraum direkt an der Limmat in Baden (AG). Mehr Infos dazu unter Angebot.



9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page