top of page

Fische-Neumond am 10.3.2024: Die Ruhe nach dem Mars-Uranus-Sturm

Aktualisiert: 10. März

 

Am Sonntag, 10. März 2024, findet um 10:00 Uhr (MEZ, Zürich) auf 20.17 Grad Fische ein Neumond statt.*

 



Da ich mitten in der Produktion einer neuen Ausgabe von Astrologie Heute stecke, finde ich nicht die Zeit für bis ins letzte Detail ausgefeilte Texte. Trotzdem möchte ich dem Neu/Vollmond-Rhythmus in meinen Posts treu bleiben und meine Gedanken teilen. :-)

---------------------------------------


Die Ruhe nach dem Mars-Uranus-Sturm

Vergangene Woche hielt uns eine spannungsgeladene Begegnung (Quadrat-Aspekt) zwischen dem feurigen Antreiber, Willens- und Durchsetzungs-Planet Mars und dem elektrischen "Überraschungsplanet" Uranus in Atem: Entsprechungen hierfür wären Clashs von Interessen, gesteigerte Emotionen, hitzige Begegnungen, aber auch Befreiungsenergien und -aktionen. Der Gongschlag dieser hochgeladenen Energie ist zum Neumond jedoch vorüber und am abklingen.

Der Neumond findet heute Sonntag um 10:00 Uhr (Zürich, MEZ) auf 20.17 Grad Fische statt. Der Mond steht dann, von uns aus gesehen, mit der Sonne auf einer Linie, trifft auf Sie (befindet sich mit ihr in Konjunktion). Der Neumond steht für einen neubeginnenden Zyklus: Der Mond als weibliches Prinzip ist jetzt "leer", "unbeschrieben" und wird durch die Sonne als männliches Prinzip geprägt. In diesem Fall durch die hochsensitive, träumerische, fantasievolle Fische-Energie.

Zu diesers Zeit sind nicht nur Mond und Sonne, sondern drei weitere Planeten im Wasserzeichen Fische (Merkur, Saturn und Neptun). Man spricht von einer Ballung: Mit dieser geballten Fische-Energie, zusätzlich zum in-sich-ruhenden Neumond, breitet sich energetisch eine Stille über dem Planeten aus. Sonntag ist ein geeigneter Tag für etwas Einkehr, Rückzug oder kreative Tätigkeiten, um die vergangenen, allenfalls hitzigen Tage zu verarbeiten.


Rückverbindung mit der Quelle

Es geht jetzt um das Öffnen der Sinne für andere Welten. Die Fische-Energie ist sehr feinfühlig. Wir werden unterstüzt beim Erspüren und Wahrnehmen des ganzen Reichtums dieses Planeten, des Reichtums des Menschseins, der Tierwelten usw. Durch die Konjunktion vom Neumond mit dem Fische-Herrscher Neptun ist die feine kosmische Fische-Energie um ein Vielfaches gesteigert.

Die Kehrseite: Durch die hohe Feinfühligkeit können manchmal Ängste, Unsicherheiten und Suchttendenzen schneller als sonst aktiviert werden. Oder wir sind vergesslicher, weniger konzentriert und etwas fahrig unterwegs.

So eignet sich der Sonntag ab 10 Uhr bestens für

• eine Meditation, Stille und Einkehr

• Träume aufschreiben und analysieren, die eigene intuitive Wahrnehmung schulen

• einen Spaziergang am Wasser oder im Wald und sich dabei liebevoll von der Natur tragen und inspirieren lassen

• Fliessende Bewegungen: Tanzen, Ausdruckstanz für sich, zu zweit oder in der Gruppe (5-Rhythmen)

• kreative Tätigkeiten wie Zeichnen, Musizieren, Singen

• den Besuch einer schönen Kunstaustellung

• Wellnes, ein Schaumbad


Zeit für Self-Care: Bei all diesen Tätigkeiten geht es darum, sich die feinen, sensiblen Fische-Energien zunutze zu mache: Sich mit liebe- und lichtvollen Sphären verbinden, sich mit der "Quelle" verbinden. Man könnte auch sagen, es geht um das Wiederbewusstmachen der Verbindung der eigenen Seele mit dem Ganzen, dem Kosmos. Wir waren/sind nie getrennt, aber wir vergessen es in der Regel, sobald wir uns als Seele auf der Erde in einen Säugetierkörper inkarnieren.

Alles was uns gut tut, versetzt in eine höhere Schwingung und ermöglicht die Rückverbindung an die Quelle.

 

Fragen zu diesem Neumond (als Anregung für eine Meditation)

• Fische ist das Zeichen der Träume, stelle dir deine lichtvollste, liebevollste Welt vor.

• Was entfacht deine Inspiration ? Wohin zieht es dich, welche dieser vielen möglichen Welten zieht dich an, macht dich erfüllter, zufriedener?

• Fische ist das letzte Zeichen im Tierkreis (bevor mit Widder ein neuer Zyklus startet): Was in mir geht einem Abschluss zu, darf losgelassen werden?


Ist dieser Neumond ein "Manifestationsmoment"?

---Mit soviel Fische-Energie geht es eher um ein Sich-Öffnen, Empfangen und Führen-Lassen (von der Quelle, der inneren Stimme). Insofern könnte es in Richtung Manifestation gehen, dass die Antennen weit ausgefahren werden und Bilder, Einsichten, Ideen für Künftiges, der "grosse Wille" (Wille der Quelle) empfangen werden können.

---Aber es geht auch um Abfliessen, Tränen können helfen, um ein Abschliessen von alten Geschichten und um ein Erspüren, Ersinnen, wohin die Reise gehen könnte.

---Fische in einer langsam vibrierenden Form gelebt kann Selbstmitleid, Märtyrer-Tendenzen, Leiden allgemein auslösen. Wichtig, dass wir nicht zu stark in diesen Strudel geraten. Einen Moment ja, kann es helfen, Angestautes rauszulassen. Dann aber ist es wichtig, den Blick wieder einer schnelleren, höheren Schwingung zuzuwenden: Fische-Energie entspricht Kreativität, Kunst, Musik, dem universellen Einssein etc., s. oben.

---Der Merkur erfuhr die letzten Tage viele neue Informationen als er die im Fische weilenden Planeten überquerte und befindet sich jetzt als Erster in Widder, er ist den anderen quasi einen Schritt voraus und steht bereits am Eingangstür zum Neuen. Die anderen jedoch sind noch im kosmischen Meer von Fische, am Ende des Tierkreises, am Be- und Verarbeiten der alten Geschichten. Am Loslassen des Alten. Und am Einkehren und Krafttanken.

---Mit diesem Neumond beginnt zudem die Eklipsezeit, der kommende Waage-Vollmond wird eine Mondfinsternis sein, gefolgt von einer Sonnenfinsternis in Widder.

Schenken wir uns die Ruhe, um uns für die kommende Zeit, den grossen Tapetenwechsel (Finsterniszeit), zu wappnen.


Und zum Schluss dieses Beitrags...

Über Eure Erfahrungen zu diesem Neumond und vielleicht auch zur vergangenen (spannungsgeladenen) Woche würde ich mich freuen. Ich wünsche Allen einen entspannten und erfüllten Sonntag.

Herzlichst,

Barbara Kissling


Stichworte für den Fische-Neumond vom 10.3.2024: FRIEDENSCHLIESSEN, ABSCHLIESSEN MIT VERGANGENEM***NACHSPÜREN: WELCHE ZUKUNFT INSPIRIERT***ANTENNTEN AUF EMPFANG STELLEN***HEILEN (sich und andere) ***MEDITATION, STILLE UND EINKEHR***RÜCKVERBINDUNG MIT DER QUELLE***VERBUNDENHEIT***

Keine Energie für: ZDF (Zahlen, Daten, Fakten), Power-Abarbeiten von Aufgaben, Ego-Durchpushen

---------------------------------------

*Dies ist eine allgemeine Lesung der Energie, die für alle Zeichen wirkt. Um konkreter zu wissen, welcher Lebensbereich von dieser Fische-Ballung betroffen ist, bitte nachschauen, in welches Haus der Neumond fällt. Falls Sie mehr über die Auslösungen in Ihrem persönlichen Horoskop und somit in Ihrem Leben erfahren möchten, wäre evtl. eine Beratung bei mir genau das Richtige für Sie. Ich würde mich freuen, gemeinsam mit Ihnen einen Blick in Ihre Sterne zu werfen. Bitte melden Sie sich mit Ihren Fragen bei mir. Meine Webseite www.kissingthestars.com

Ihre Barbara Kissling


PS für Astro-Nerds: Beginn der Eklipsenzeit

Mit diesem Neumond beginnt zudem die Eklipsezeit, der kommende Waage-Vollmond wird eine Mondfinsternis sein, gefolgt von einer Sonnenfinsternis in Widder.

Schenken wir uns jetzt die Ruhe, um uns für die kommende Zeit, den grossen Tapetenwechsel (Finsterniszeit), zu wappnen. 




 

PS2 für Astro-Nerds: Weitere Aspekte und Spezialitäten dieses Neumondes:

  • Der Neumond steht in weitem Konjunktion mit Neptun und Merkur. Der Merkur hat die kosmische Spalte (Übergang von Fische zu Widder) bereits überquert und ist auf dem starken Null-Grad von Widder

  • Der Neumond liegt in der Mitte (Halbsumme) von Neptun und Saturn ==> Das Thema des Zu-Ende-Gehens und Neubeginn ist somit doppelt angezeigt: Nebst dem Neumond in Fische ist hier ein sehr sensitiver Punkt ausgelöst, der das Auflösen (Neptun) von Strukturen (Saturn) anzeigt.

  • Der Neumond steht in einem abnehmenden Stextil zum Uranus

  • Planetenballung (5 Planeten) in Fische

  • Der Neumond steht in einer Opposition zur Lilith (Aussenseiter). Besonders Menschen mit einer Art "Aussenseiterrolle" könnten von diesem Neumond in besonderem Masse gezwungen sein, sich zu Neuen Ufern aufzumachen.



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page